palmengarten frankfurt a. m.

close >>

Sanierung und Neuordnung der historischen Parkanlage, Eingangsbereiche, Parterre, Terrassen Gesellschaftshaus, einschl. Übergangsbereiche zum Bestand und Integration Palmengartenexpress / Kopfbahnhof, LP 1-9,  2005 - 2011, Fläche: 19,24 ha, Bausumme: 3.33 Mio EUR, Bauherr: Stadt Frankfurt am Main, Architektur: David Chipperfield Architects

Der Entwurf sieht die Schaffung eines halböffentlichen Entrées vor. Von hier aus wird der Besucher in das Gesellschaftshaus mit seinem hochwertigen Gastronomieangebot und den Veranstaltungsräumen geführt und über ein neu errichtetes Kassenhaus in den inneren Bereich des Schaugartens. Der neue Eingang vereinigt die repräsentativen Bereiche des vorgelagerten historischen Blumenparterres und der Lindenbosketts sowie die Restaurant- und Biergartenterrassen mit den funktionalen Aufgaben zum Betrieb des Gebäudes. Der Umbau erfordert unter Wahrung denkmalpflegerischer Aspekte neue anspruchsvolle Orientierungselemente, Beleuchtungen und Ausstattungen, die Schaffung schlüssiger Eintritts- und Wegeverbindungen und einen sensiblen Umgang mit der vorhandenen Gebäudesubstanz und den angrenzenden Spielbereichen mit dem beliebten Palmenexpress sowie den exotischen Pflanzen aus „aller Herren Länder“. 

palmengarten frankfurt a. m.

hennepark meschede

close >>

Neugestaltung des Stadtparks mit Uferrenaturierung und Spielangeboten, LP 1-9, 2010 - 2013, Fläche ca. 1,4 ha, Bausumme: 1,0 Mio EUR, Bauherr: Stadt Meschede

Die Freiflächen am Kreishaus in Meschede bilden die Schnittstelle zwischen der dicht bebauten Innenstadt und dem landschaftlich geprägten Abschnitt bis zum Hennedamm. Der Henne-Park liegt einer Insel gleich im Henne-Boulevard. Er ist ein besonderer Ort, an dem das alte Gegensatzpaar Stillstand und Bewegung auf besondere Art erlebbar wird. Der westliche und östliche Bogen des Henne-Boulevards bilden gemeinsam einen Rundweg. Zwischen Boulevard und Henne erstreckt sich ein Wiesenraum mit lockerem Baumbestand, den beiden Teichbiotopen und dem "Bienenwäldchen". Zwei Entreé-Brücken verbinden die beiden Boulevard-Bögen.

hennepark meschede

botschaft der republik singapur

close >>

Neugestaltung der Außenanlagen, LP 1-8, 2008 - 2012, Fertigstellung 2012, Fläche: 1.430 m², Bausumme: 0,45 Mio EUR, Bauherr: Republik Singapur, Architektur: Braun & Schlockermann und Partner

botschaft der republik singapur

villengarten st. petersburg

close >>

Neugestaltung der Hof- und Gartenanlage,  LP 1-7, 2011 - 2012, 2.850 m², Auftraggeber: privat, Architektur: DWH Dresden

villengarten st. petersburg

hof- und parkanlage zweiflingen-friedrichsruhe

close >>

Parkerweiterung und Neugestaltung Hofanlage, LP 1-9, 2008 - 2009, Fläche 7.900 m², Bauherr: privat

hof- und parkanlage zweiflingen-friedrichsruhe

villengarten aschaffenburg

close >>
villengarten aschaffenburg